shadow_left
Aktuelles
Shadow_R
Die Homepage wird gerade für Sie überarbeitet E-Mail
Die gesamten Inhalte stehen Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.
Vielen Dank für Ihr Verständnis.
 
Neuigkeiten aus dem Programm Mobilitätsmanagement für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber E-Mail
weiss.jpg
weiterlesen …
 
Schiene statt Straße E-Mail
Geringere Lärmemissionen, geringere Schadstoffemissionen, verbesserte Verkehrssicherheit und logistische Vorteile – alle das wird durch den kombinierten Verkehr möglich.
 
Im Jahr 2010 produzierte die Sappi Austria Produktions- GmbH & Co. KG nahezu 1 Mio. Tonnen grafisches Papier. Im Zuge der Forcierung des Schienenverkehrs erfolgte eine Umstellung auf den Kombiverkehr für jene Rohstoffe, deren Anlieferung nur mit dem Lkw möglich ist.
 
weiterlesen …
 
FAMILY eCarsharing E-Mail
Die Family of Power bietet Elektrofahrzeuge zur Vermietung und im Rahmen von Carsharing-Konzepten an.
 
Das Angebot der Family of Power SCE mbH umfasst unter anderem ein eCarsharing. Interessierte können sich online als Mitglied anmelden und mit einer ausgestellten FAMILY eCarsharing Card online ein Fahrzeug auswählen und buchen. Abgerechnet wird je Zeiteinheit. Die Anzahl der eCarsharing-Nutzer ist dabei frei und flexibel.
 
weiterlesen …
 
Mit dem Fahrrad zur Arbeit E-Mail
Das Fahrrad wird für den Arbeitsweg dann vermehrt genutzt, wenn man sein Rad vor Ort schnell einfach und sicher abstellen kann.
 
Die TEEKANNE Gruppe ist in acht Ländern weltweit mit Produktionsstätten bzw. Niederlassungen vertreten. Am Standort in Salzburg wurden insgesamt 20 überdachte und versperrbare Fahrradabstellplätze errichtet.
Die Überdachung und Verglasung an drei Seiten schützt die Räder vor der Witterung.
 
weiterlesen …
 
Energiesparende Erdarbeiten E-Mail
Hybridbagger wandeln kinetische Energie in elektrische Energie um und helfen den Dieselverbrauch zu senken.
 
Das Unternehmen Gant GmbH ist im Erdbau- und Transportbereich tätig und in Wimmersdorf in Niederösterreich situiert.
 
Bereits zum zweiten Mal wurden nun zwei Hydraulikbagger durch Hybridbagger ersetzt.  
 
weiterlesen …
 
Ressourcenschonende Rohstoffgewinnung von klimaaktiv mobil gefördert E-Mail
Bei der Rohstoffgewinnung mit Hilfe eines Hybrid-Hydraulikbaggers kann der Dieselverbrauch erheblich reduziert werden.
 
Die Riedler Kies und Bau GmbH & Co KG betreibt mehrere Kieswerke und bietet außerdem Leistungen in den Bereichen Erdbau, Transport und Abbrucharbeiten. Im Rahmen von klimaaktiv mobil wurde ein bestehender Hydraulikbagger durch einen Hybrid-Hydraulikbagger ersetzt. Dieser wird in der Mineralrohstoffgewinnung und im Erdbau als Schlüsselgerät eingesetzt.
 
weiterlesen …
 
Elektrofahrzeuge gemeinsam nutzen E-Mail
Elektroautos im Car-Sharing-System – eine optimale Kombination.
 
In Tulln, Neulengbach, Ebreichsdorf und vielen weiteren niederösterreichischen Gemeinden können sie schon genutzt werden – Elektroautos, für alle Interessierten zugänglich.
 
Die Spectra Today GmbH legt mit dem eigens für den Aufbau von Car-Sharing-Angeboten mit Elektrofahrzeugen gegründeten Mobilitätsverein „fahrvergnügen.at“ ihren Fokus auf Kleinstädte und Gemeinden im ländlichen Raum.
 
Bisher stehen in niederösterreichischen Gemeinden insgesamt neun Elektro-Fahrzeuge für die Mitglieder bereit – das Angebot wächst jedoch stetig!
 
weiterlesen …
 
CO2-freie Citylogistik in Graz E-Mail
Deliva, eine Marke der GLnP GmbH, hat einen ökologischen Schnellliefer-
dienst in und um Graz eingeführt. Geliefert wird mit E-Fahrzeugen, die im Rahmen von klimaaktiv mobil gefördert wurden.
 
Express-Transporte und Same-Day Delivery Services mit elektrisch betriebenen Fahrzeugen – das bietet das Start-Up „GLnP“ in Graz Stadt sowie im Umland. Zudem betreibt das Unternehmen einen „Alles Lieferservice“:
Die KundInnen können alles bestellen, was in der Stadt beschafft werden kann.
 
Die FahrerInnen besorgen das gewünschte Produkt und liefern alles CO2-neutral nach Hause.
All dies kann online gebucht werden und richtet sich sowohl an Private, als auch an Unternehmen und öffentliche Einrichtungen.
 
weiterlesen …
 
Umweltfreundlich Parken E-Mail
Stellplätze für PKW und Siedlungsstruktur hängen eng zusammen und beeinflussen das Mobilitätsverhalten - der Leitfaden "Umweltfreundliches Parkraummanagement" zeigt wie.
 
Inhalte
Die klimaaktiv mobil Programme des Bundesministeriums für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft unterstützen die Akteure im Verkehrsbereich wie Bauträger, Immobilienentwickler, Investoren, Betriebe, Länder, Gemeinden, Schulen und Tourismusregionen bei der Entwicklung
und Umsetzung von Maßnahmen für Klimaschutz im Verkehr.
Dabei sind die Energie- und Klimastrategie der Österreichischen Bundes-
regierung die Basis der klimarelevanten Verkehrsmaßnahmen in Österreich.

weiterlesen …
 
Neuer Betriebe Leporello E-Mail
Herausgeber/Verlag: BMLFUW
Ausgabejahr: 2015
Ausgabeort: Wien
Seiten: 2
 
  Ab sofort ist der neue klimaaktiv mobil Leporello für Betriebe, Bauträger und Flottenbetreiber erhältlich.
 
 
<< Anfang < Vorherige 1 2 3 4 5 6 Nächste > Ende >>

Ergebnisse 1 - 15 von 90
 
   
   
Diese Seite wurde in 0.004059 Sekunden generiert